Gegen Plagiate vorgehen mit Compilatio

Ein umfassender präventiver Ansatz

Compilatio bietet pädagogische Ressourcen, um Plagiate sowie Copy & Paste in redaktionellen Arbeiten (Praktikumsberichte, Diplomarbeiten, Dissertationen...) zu verhindern und zu erkennen: Software zur Online-Überprüfung der Ähnlichkeiten, Unterstützung bei der Prävention, Schulungstools und -module, Betreuung bei einem Anti-Plagiat-Projekt...

Compilatio unterstützt die Direktionen von Bildungseinrichtungen, pädagogische Teams, Studierende und Autoren dabei, Plagiate und die mit dem Schutz des geistigen Eigentums verbundenen Fragen zu verstehen.

Sensibilisieren
Sensibilisieren

Um die akademische Integrität zu garantieren,

trägt Compilatio dazu bei, pädagogische Teams und Studierende darauf zu sensibilisieren, die Arbeit anderer und das Urheberrecht zu achten: Informationsblätter zu den einzuhaltenden Regeln, Online-Informationskonferenzen, visuelle Präventionsmaterialien, Weitergabe von Lehrmitteln...

Begleiten
Begleiten

Um die digitale Bürgerschaft zu fördern,

bietet Compilatio Unterstützung beim Erlernen der bewährten Methoden bei der Recherche, beim Schreiben, beim Zitieren, bei der Quellenangabe: einsatzbereite Unterrichtsmaterialien, detaillierte Artikel zur Methodik und Tipps, Online- oder Fernunterricht ...

Evaluieren
Evaluieren

Um der Authentizität von Arbeiten mehr Gewicht zu verleihen,

wird Compilatio zur Bewertung der Konformität der Vorgehensweise und des Wissenserwerbs mittels Erkennung von Plagiaten und Ähnlichkeiten eingesetzt: Software zur Online-Plagiatsprüfung, die duplizierte Inhalte und plagiierte Quellen aufdeckt.

Plagiatsprävention und Unfallverhütung

Plagiatsprävention und Unfallverhütung: vergleichbare Mechanismen

Um gutes Verhalten zu vermitteln, sei im Straßenverkehr oder im Bildungswesen, ist Prävention ein wirksames Instrument. Compilatio orientiert sich an Mechanismen zur Unfallverhütung bei der Plagiatsprävention. Die Ziele und Instrumente dieser beiden Arten der Prävention sind ähnlich:

  • Mit geeignetem Sensibilierungsmaterial über den regulatorischen Rahmen informieren
  •  In der Praxis Mit Unterricht und Kursen begleiten
  • Die Konformität des Verhaltens mit präventiven Messinstrumenten evaluieren
  •  Betrüger mittels Sanktionen ermahnen

 Das Ziel: verantwortungsvolle Verhaltensweisen

Verantwortungsbewusstsein beibringen

Michelle Bergadaà

« Es wird niemals ausreichend sein, nur die Studierenden zu bestrafen, die plagiieren: Man muss ihnen vorher Verantwortungsbewusstsein beibringen und die Bildungseinrichtungen müssen Strukturen schaffen, um diejenigen zu informieren, zu erziehen und zu unterstützen, die in Versuchung geraten könnten, zu betrügen. »

Herausforderungen einer aktiven Plagiatsprävention auf Mittel- und Hochschulstufe

Herausforderungen einer aktiven Plagiatsprävention auf Mittel- und Hochschulstufe

Die Mission des Unterrichts besteht darin, neue Fähigkeiten zu vermitteln, dabei zu helfen, Lösungen für ein Problem zu finden, selbstständig denken zu lernen und kritische Denkfähigkeiten zu entwickeln. Es ist von zentraler Bedeutung, Integrität und Ehrlichkeit zu fördern, um zukünftige verantwortungsvolle Bürger heranzuziehen.

Schüler und Studierende müssen lernen, umzuformulieren, zu paraphrasieren und zu zitieren. Sie müssen die richtigen Verhaltensweisen annehmen, um nicht zu plagiieren, die Arbeit anderer zu respektieren und an der akademischen und wissenschaftlichen Forschung mitzuwirken.

Ein Plagiat, was ist das genau?

Sich Ideen, Sätze, Aussagen, Konzepte zuschreiben, ohne Zustimmung des ursprünglichen Autors, ohne ihn zu erwähnen, ohne diese in Anführungszeichen zu setzen, ohne die Quelle anzugeben…: Das ist ein Plagiat.

Dem Urheberrecht unterliegend ist das Plagiat "illegal": Es ist ein Akt des Betrugs, der Fälschung, ein Delikt, das hohe Strafen nach sich zieht.

Sie sind interessiert?
Lassen Sie uns über unser Projekt sprechen.

Wenn Sie dieses Formular validieren, akzeptieren Sie die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dem Merkblatt.​

Compilatio

Plagiate verhindern, vermeiden und aufdecken

Compilatio setzt sich für die akademische Integrität und die Authentizität ein

Mit einem umfassenden präventiven Anti-Plagiat-Ansatz hilft Compilatio jedem Akteur aus der Bildungswelt bei der Sensibilisierung, Unterstützung und Evaluierung der Achtung von Urheberrechten. Compilatio setzt geeignete pädagogische Instrumente ein, um über den regulatorischen Rahmen zu informieren, in der Praxis zu begleiten und zu schulen, die Konformität des Verhaltens zu evaluieren, gutes Verhalten zu fördern und Betrug zu sanktionieren.